Hast du die Kraft zum Überleben...?
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
T.E.A.M
Administratoren

Kuraiko &&. Makoto

Moderatoren

nobody.

Das Team steht euch immer mit Rat & Tat zur Seite. Ihr müsst nur bescheid sagen, das ihr hilfe braucht!

.:.Wanted.:.

Zurzeit suchen wir noch von jeder Gruppe mitspieler!

Aufnahmestopps gibt es noch keine, also viel Spaß beim anmelden. Wir freuen uns auf euch!

.:.Quicklinks.:.
Links- blah xD
.:.know it!.:.
1. Spieltag

Date
18. Januar

Time
[06:00 - 12:00]
12:00 - 18:00
18:00 - 24:00
24:00 - 06:00

Weather
10 °C

Die Wolken der letzten Tage verziehen sich und es wird langsam wieder wärmer. Der Schnee schmilzt und die Sonne zeigt sich den ganzen tag über.

.:.News.:.
Alle wichtigen Neuigkeiten wie Inplay start & blah
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Neueste Themen
» |.TEAM
Sa Jan 05, 2013 10:07 pm von Kuraiko Miyagi

» Jorden sagt Hallo
Mi März 21, 2012 1:33 pm von Jorden Smith

» Anwesenheitskontrolle
So März 11, 2012 8:30 pm von Makoto

» Eingangshalle
Do Feb 16, 2012 8:35 pm von Makoto

» Eingangshalle
Do Feb 16, 2012 8:00 pm von Jorden Smith

» AVP Tankstelle
Mi Feb 01, 2012 6:51 pm von Makoto

» Erste News
Do Jan 26, 2012 7:53 pm von Makoto

» Yukari Higurashis Wohnung
Fr Dez 30, 2011 10:47 pm von George Harrison

» Fairy High
Do Dez 29, 2011 9:29 pm von Akina


Teilen | 
 

 Schulkantine und Küche

Nach unten 
AutorNachricht
Makoto
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 11.11.11

BeitragThema: Schulkantine und Küche   So Nov 13, 2011 5:44 pm

Ein Grosser weiter Raum in dem viele Tische stehen und dazugehörige Stühle. Zu der Zeit des ausbruches war keiner hier weswegen dem entsprechend kein essen auuf den Tischen Steht. Neben der Kantine ist die Küche der Schule, hier wurden immer grosse Mengen an essen zubereitet. Hier liegen noch die ein oder andern messer und es richt stark verbrannt weil niemand den Herd ausgemacht hat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hotd.forumieren.org
Akina

avatar

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 30.11.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: Schulkantine und Küche   Mi Nov 30, 2011 5:15 pm

[First Post]

Wie lange war es nun her, dass diese Dinger aufgetaucht waren? Akina erinnerte sich noch gut daran, wie jemand „ZOMBIES!“ durch die Gänge schrie. Die Blauhaarige hatte keine Zeit verloren und sich ihren Bogen und ihre Pfeile geschnappt, die in ihrem Spind verstaut waren, als sie bemerkte, dass wirklich etwas nicht stimmte. Danach rannte sie durch die Schule und sah überall diese Dinger... Menschen, die sich gegenseitig auffrassen... Es kam ihr vor wie in einem schlechten Horrorfilm! Auf der Suche nach einem Versteck war sie in die Schulmensa gelaufen. Dort waren nur wenige Zombies gewesen. Einige von ihnen wollten sich an ihrem Fleisch laben, jedoch war sie ihnen geschickt ausgewichen und hatte sich dann in der Küche verbarrikadiert. Dann war sie in einen Küchenschrank geklettert und dort saß sie nun seit knapp zwei Tagen. Essen und Trinken hatte sie zum Glück im Schrank gefunden. Das Schlafen dort war unbequem gewesen, jedoch ging es. Die zwei Tage bemerkten die Zombies sie darin nicht. Nun ging ihr jedoch am dritten Tag langsam das Essen aus. Sie musste raus hier und sich Hilfe suchen! Akina war schon lange genug allein gewesen! Sie wollte das nicht mehr!

Deshalb kletterte sie möglichst leise aus dem Schrank und sah sich um. Kein Zombie weit und breit zu sehen. Glück gehabt... Schnell sprang sie wieder auf den Fußboden. Dann öffnete sie das Fenster und blickte auf den Schulhof. Das, was sie sah, erschreckte sie. Ein Spur aus Blut... diese Dinger... Sie unterdrückte einen Schrei. Kurz schüttelte sie ihren Kopf und versuchte damit, ihre Angst zu vertreiben. Akina musste sich nun darauf besinnen, hier raus zu kommen! Deshalb kletterte sie aus dem Fenster und balancierte einen Vorsprung entlang. Unter ihr fraßen die Zombies gerade noch ein Mädchen, welches ensetzlich schrie. Akina versuchte es zu ignorieren und konzentrierte sich darauf, weiter zu laufen. Nach einiger Zeit war sie dann am Ende des Vorsprungs und auch am Ende des Schulgebäudes angelangt. Nun blieb ihr nur das Springen übrig, deshalb hang sie sich an den Vorsprung und ließ sich schließlich fallen. Da es nicht all zu hoch war, konnte sie ganz sanft im Gras landen. Dennoch hatten sie einige der Zombies gehört. Scheiße!, fluchte sie, während sich Tränen der Angst in ihren rehbrauen Augen sammelten. Nun konnte sie nur noch weg laufen! Genau das tat sie auch, immer immer weiter, wobei ihr immer mehr Zombies flogten...

[tbc: Strassen der Innenstadt.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Schulkantine und Küche
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Shibusen Schulkantine

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: .:.Archive.:.-
Gehe zu: