Hast du die Kraft zum Überleben...?
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
T.E.A.M
Administratoren

Kuraiko &&. Makoto

Moderatoren

nobody.

Das Team steht euch immer mit Rat & Tat zur Seite. Ihr müsst nur bescheid sagen, das ihr hilfe braucht!

.:.Wanted.:.

Zurzeit suchen wir noch von jeder Gruppe mitspieler!

Aufnahmestopps gibt es noch keine, also viel Spaß beim anmelden. Wir freuen uns auf euch!

.:.Quicklinks.:.
Links- blah xD
.:.know it!.:.
1. Spieltag

Date
18. Januar

Time
[06:00 - 12:00]
12:00 - 18:00
18:00 - 24:00
24:00 - 06:00

Weather
10 °C

Die Wolken der letzten Tage verziehen sich und es wird langsam wieder wärmer. Der Schnee schmilzt und die Sonne zeigt sich den ganzen tag über.

.:.News.:.
Alle wichtigen Neuigkeiten wie Inplay start & blah
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Neueste Themen
» |.TEAM
Sa Jan 05, 2013 10:07 pm von Kuraiko Miyagi

» Jorden sagt Hallo
Mi März 21, 2012 1:33 pm von Jorden Smith

» Anwesenheitskontrolle
So März 11, 2012 8:30 pm von Makoto

» Eingangshalle
Do Feb 16, 2012 8:35 pm von Makoto

» Eingangshalle
Do Feb 16, 2012 8:00 pm von Jorden Smith

» AVP Tankstelle
Mi Feb 01, 2012 6:51 pm von Makoto

» Erste News
Do Jan 26, 2012 7:53 pm von Makoto

» Yukari Higurashis Wohnung
Fr Dez 30, 2011 10:47 pm von George Harrison

» Fairy High
Do Dez 29, 2011 9:29 pm von Akina


Teilen | 
 

 Vorhof der Schule

Nach unten 
AutorNachricht
Makoto
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 11.11.11

BeitragThema: Vorhof der Schule   Fr Nov 11, 2011 11:09 pm

Ein grosser Platz der Normalerweise mit einem grossen Gittertor verschlossen ist. Doch ist es beim ausbruch des Virus aufgebrochen worden. Über den Hof führt ein weg bis hin zur Schule, am rand des weges sind Kirschblütenbäume. Man hört immer wieder das gestöhne eines Zombies der über diesen ehemahligen schönen Platz streicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hotd.forumieren.org
Otomo

avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 29.11.11

BeitragThema: Re: Vorhof der Schule   Di Dez 06, 2011 6:03 pm

First Post
Eine Schule... Hier musste doch noch jemand leben, oder? Also... Wirklich jemand leben und nicht nur halbtot - oder eher untot - durch die Gegend laufen. Auf jeden Fall lagen hier ein paar Leichen herum, die aber scheinbar wirklich tot waren. Otomo, den Stab unter seinem Arm, faltete die Hände und schloss kurz die Augen, um ein Stoßgebet für die Verstorbenen zu sprechen. Aber vielleicht war hier ja noch jemand... Jemand lebendiges, der sich hier versteckt hatte und Hilfe brauchte. Man konnte es nur hoffen, denn sonst war der Trip hierher ziemlich überflüssig - und auch sehr gefährlich. Doch zu rufen wagte der Mönch nicht - es könnte Zombies anlocken, die derzeit noch nichts von ihm gemerkt hatten. Zumindest schien es so.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Inori

avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 02.12.11

BeitragThema: Re: Vorhof der Schule   Di Dez 06, 2011 11:01 pm

Das Mädchen hockte in einer Ecke eines Klassenraumes, zitterte wie Espenlaub am ganzen Leib und hatte die Pistole ihres Vaters an ihre Brust gedrückt. Man hätte meinen können, dass sie die Waffe wie ein Kuscheltier zur Beruhigung an sich drückte. Warum war Inori hier? In einer Schule, in einem Klassenzimmer, in dieser Ecke, versteckt hinter einem Schrank? Das Mädchen mit den rosa Haaren musste hierher flüchten. Sie war sich nicht sicher, wie viel Zeit schon vergangen war, nachdem sie ihre Eltern töten und fliehen musste. Nachdem dieses Chaos seinen Lauf genommen hatte. Sie wusste nur eines: Während sie nach einer Menschenseele suchte, die ihr helfen konnte - aber kein Zombie geworden war - wurde sie angegriffen. Voller Panik flüchtete Inori in das nächst beste Gebäude, welches sich als eine Schule entpuppte. Mit Mühe und Not schaffte es das Mädchen ihren bissigen Verfolgern zu entkommen und kauerte nun in dieser Ecke, kaum atmend um ja kein verräterisches Geräusch von sich zu geben. Woher sollte sie wissen, ob die Zombies nicht im Gebäude waren? Woher sollte sie ahnen, dass sich ein normaler Mensch in die Schule verirrt hatte, so wie sie? Eben, das wusste sie nicht und so, mit Tränen in den Augenwinkeln, blieb sie dort wo sie war, bis sie sich sicher sein konnte, dass die Luft rein war. Doch wann das sein würde, das wusste nur Gott, der in diesem Augenblick wohl Urlaub machte - anders konnte sich Inori diese Katastrophe nicht erklären. 'Außer es macht ihm Spaß uns beim Sterben zu zusehen...', grübelte sie, um sich wenigstens etwas vom Geschehen abzulenken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Otomo

avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 29.11.11

BeitragThema: Re: Vorhof der Schule   Fr Dez 09, 2011 4:12 pm

[Sorry, dass es ein wenig länger gedauert hat... Ich steh im Moment ein wenig unter Schulstress und leide an Krea-Tief ^^"]

Otomo warf den Kopf nach hinten, um die Kopfhörer loszuwerden, sie hingen nun um seinen Hals. So... Dann wollte er doch mal sehen, was hier so abging. Die unheimliche Stille hier machte dem Mönch Angst, es fühlte sich an wie... Wie eine große, große Falle, die nur dafür da war, um Leute wie ihn, Leute, die nur helfen wollten, hierher zu locken... Aber das Risiko musste er wohl eingehen, was? Langsam ging Otomo auf die Tür zu. Noch immer... Nichts. Langsam ging er durch das Gebäude. Blutspritzer, hier und da eine Leiche... Aber kein Zombie und auch kein lebendes Wesen. Langsam öffnete Otomo die Tür zu einem der Klassenzimmer - nicht abgeschlossen. Der Mönch trat in das Zimmer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Inori

avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 02.12.11

BeitragThema: Re: Vorhof der Schule   Fr Dez 09, 2011 8:46 pm

(Kein Problem, ich kann auch nicht jeden Tag posten...u.u Warne schon mal vor. Zudem bin ich auch im Schulstress! :3)

Es quietschte. Leise hörte Inori, wie die Tür zu dem Klassenzimmer, welche sie voll Panik zugeknallt hatte, surrend aufging. Sie zuckte zusammen und drängte sich weiter und weiter an die Wand, an der sie kauerte. Es war jedoch nicht mehr möglich, denn ihr Körper konnte nicht in die Wand eindringen, so wie Inori es am liebsten getan hätte. 'Bitte nicht....bitte nicht...bitte bitte...', begann Inori mit zusammengekniffenen Augen zu hoffen. Sie hoffte, dass kein Zombie gleich vor ihr stehen würde und seine widerwärtige Fratze ihr entgegen drängen würde, um sie zu beißen. Um sie in Stücke zu reißen und zu verspeisen. Inori zitterte immer mehr, ihre Atmung schien ausgesetzt, sie hielt die Luft an. Kein Geräusch gab sie von sich, damit sie sich ja nicht verriet. Dennoch, ihre Hände glitten um die Pistole, die vorher nur an sie gepresst worden war. Mit zitternder Hand umklammerte sie den Griff der Pistole und ihr Zeigefinger rutschte unsicher zum Abzug. Sie würde nicht nachgeben, auch wenn sie es nicht wollte, sie würde kämpfen und diesen mutierten Menschen die Köpfe wegballern, wenn es sein musste. Es galt zu überleben!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Otomo

avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 29.11.11

BeitragThema: Re: Vorhof der Schule   Fr Dez 09, 2011 10:03 pm

"Lebt hier noch jemand?", fragte Otomo leise und vorsichtig. Ein Zombie würde ja sicher nicht irgendwo in einer Ecke kauern, oder? Nein, so klug waren diese Biester einfach nicht. Und hoffentlich war das auch jedem anderen hier klar - dass Otomo kein Zombie war. Das war ja nicht so schwer zu merken... Wenn es nicht so gefährlich wäre, dann würde Otomo ohne zu zögern durch die ganze Schule rennen und rufen, aber das würde wohl eher seinen Tod herbeiführen - und nicht die Rettung anderer. Denn auch wenn der Mönch sich seiner Haut durchaus zu erwehren wusste - gegen eine solche Übermacht hatte er einfach keine Chance. Einer, zwei, drei... Das ging alles noch. Aber in großen Gruppen waren diese Zombies erst wirklich gefährlich...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Inori

avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 02.12.11

BeitragThema: Re: Vorhof der Schule   Sa Dez 10, 2011 12:08 am

'Lebt...hier...noch...jemand..?', wiederholte Inori innerlich die Frage, die eine Stimme in den Raum geworfen hatte. Allein bei ihrem Klang war das verängstigte Mädchen zusammengezuckt und ein leises Japsen von sich gegeben. Ein leises, aber in der Stille des Raumes sicher hörbares. Inori traute sich nicht mehr von sich zu geben. Selbst dieses Geräusch empfand sie schon als zu viel und presste verkrampft ihre Lippen zusammen. Sie wusste nicht, wer da zu ihr sprach. 'Wahrscheinlich kein Zombie...aber...aber vielleicht können sie ja...doch sprechen...' Was wusste das Mädchen schon von diesen Kreaturen? Woher sollte sie wissen, dass sie alle menschlichen Züge abgelegt hatten, verloren. Nein tat sie nicht und so konnte sie sich nicht dazu überwinden aus ihrem Versteck zu kriechen. Sie konnte sich ebenfalls nicht dazu durchringen den Finger vom Abzug ihrer Pistole zu nehmen. Schützend richtete sie den Lauf der Pistole vor sich auf. Egal was nun kam, sie war bereit zu schießen, wenn auch voller Scheu und Angst.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Otomo

avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 29.11.11

BeitragThema: Re: Vorhof der Schule   Mo Dez 12, 2011 9:57 am

Da war doch etwas... Langsam ging Otomo in den Raum hinein, schloss leise und vorsichtig die Tür hinter sich. Damit sollte fürs erste gewährleistet sein, dass keine Zombies sie hier entdeckten... "Ganz ruhig", lächelte der Mönch sanft, während er mit erhobenen Händen auf die Quelle des Geräuschs zuging. Er vermutete, dass sich dort jemand versteckte, ein Schüler oder eine Schülerin vielleicht, aber auf jeden Fall angsterfüllt. Und da wollte Otomo nicht noch mehr Angst verursachen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Inori

avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 02.12.11

BeitragThema: Re: Vorhof der Schule   Di Dez 13, 2011 6:22 am

Schritte. Eindeutig ganz normale Schritte. So hörte sich kein Zombie an, stellte Inori fest und ließ ihre Waffe langsam, sehr langsam, sinken. Doch sie war bereit diese wieder empor zu heben, sollte etwas sein. Doch die Angst, die in ihren Knochen saß, verschwand nicht. Sie traute sich einfach nicht aus ihrem Versteck, piepste nur kurz. Hörte sich sicher wie ein Hamster oder Meerschweinchen an. 'Ruhig soll ich sein?', dachte sie leicht skeptisch. 'Nicht in dieser Welt!'
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Otomo

avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 29.11.11

BeitragThema: Re: Vorhof der Schule   Di Dez 20, 2011 8:19 pm

Otomo ging immer näher auf die Quelle des Geräuschs zu. Der Schrank... Langsam näherte der Mönch sich, mit leisen Schritten und wachen Augen. Und da sah er sie - ein junges Mädchen, offenbar ziemlich verängstigt und verschüchtert. "Ganz ruhig", sagte Otomo sanft. "Es ist alles in Ordnung. Du wirst es überstehen." Otomo sprach leise, mit einer fast schon einschläfenderen Stimme. Er ahnte, dass dieses Mädchen ziemlich unter Schock stehen musste - und da war es das beste, wenn man ein wenig ruhig auf sie einredete, um sie zu beruhigen. "Mein Name ist Otomo. Wenn du möchtest, dann kann ich dich hier rausholen. Du musst nur nicken."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Inori

avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 02.12.11

BeitragThema: Re: Vorhof der Schule   Do Dez 22, 2011 12:25 pm

Näher und näher kamen die Schritte. Unheimlich, schleichend...Inori hatte Angst. Und dann sah sie ihn, einen Jungen mit rotbraunem Haar, welcher sich über ihr aufbaute und mit sanfter Stimme zu ihr sprach. Inori war wie gelähmt und starrte den Jungen mit Tränen gefüllten Augen an. Seine leise, sanfte und beruhigende Stimme drang an ihr Ohr und sie nickte schließlich zögerlich. Dabei ließ das Zittern etwas nach, aber auch nur ein Bisschen. Die Tränen hatte sie gerade noch zurückhalten können und die Waffe war endgültig nieder gesunken. Aber aufstehen konnte sie nicht und starrte den Fremden nur an, ohne etwas sagen zu können.


Zuletzt von Inori am Do Dez 22, 2011 5:58 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Otomo

avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 29.11.11

BeitragThema: Re: Vorhof der Schule   Do Dez 22, 2011 3:32 pm

"Komm, gib mir deine Hand", lächelte Otomo und streckte die Hand aus, in der er seinen Mönchsstab nicht hielt. Sie mussten sich ein wenig beeilen - sonst würden noch ein paar Zombies hier auftauchen und die Pläne durcheinander bringen. Dass das Mädchen eine Waffe hielt, fiel Otomo gar nicht auf - er war zu sehr damit beschäftigt, sich über sie Gedanken und Sorgen zu machen. Wer sie wohl war? Woher sie kam? Und was sie hier tat? Aber um sie auszufragen, dafür war später noch ein wenig Zeit... "Wie heißt du?", fragte er sanft, noch immer mit einem Lächeln auf dem Gesicht. Das war schon etwas, das er wissen sollte - für den Notfall und um besser auf sie einwirken zu können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Inori

avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 02.12.11

BeitragThema: Re: Vorhof der Schule   Sa Dez 24, 2011 5:39 pm

Zitternd reichte Inori dem Jungen ihre Hand. Warum sie das tat war ihr unbegreiflich. Vielleicht wollte sie sich einfach an den letzten Strohhalm klammern, der ihr geblieben war. Auf jeden Fall wollte das Mädchen nicht alleine sein. Langsam ließ sie sich hoch helfen und stand zitternd vor dem Jungen. Angsterfüllte, große Augen starrten ihn an und die Lippen zitterten. "I..Ino..ri.", kam es endlich über ihre Lippen, unsicher wie immer, beziehungsweise noch unsicherer als sowieso schon. Sie stand nur da, die Pistole in einer, seine Hand in der anderen eigenen Hand. Den Rucksack trug sie, wie normale Kinder es zur Schule taten, über beide Schultern.


Zuletzt von Inori am So Dez 25, 2011 1:31 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Otomo

avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 29.11.11

BeitragThema: Re: Vorhof der Schule   So Dez 25, 2011 1:25 pm

["Mein Name ist Otomo. Wenn du möchtest, dann kann ich dich hier rausholen. Du musst nur nicken." Das hatte er vorhin gesagt, du weißt also schon wie er heißt ^^"]

Otomo lächelte leicht und sanft. "Ganz ruhig", sagte er leise. "Es gibt keinen Grund, sich Sorgen zu machen. Ich hole dich schon hier raus." Erst jetzt fiel dem Mönch die Pistole in der Hand des Mädchens auf - aber Angst hatte er deswegen nicht. Inori würde ihm nichts tun, wenn er ihr nichts tat, das war ihm klar. "Dann gehen wir jetzt besser." Während seine eine Hand den Mönchsstab umklammerte, zog Otomo Inori mit der anderen sanft, aber unnachgiebig zur Tür hin. "Ich sehe jetzt nach, ob die Luft rein ist." Mit der Hand mit dem Mönchsstab öffnete er die Tür, stieß sie auf. Jetzt würde sich ja zeigen, ob sie kämpfen mussten. Otomo hoffte zwar, dass sie unentdeckt waren, aber man konnte nie wissen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Inori

avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 02.12.11

BeitragThema: Re: Vorhof der Schule   So Dez 25, 2011 1:40 pm

(Sry, verpeil...>.<' Post geändert.)

Wieder nickte Inori stumm und folgte dem Jungen auf leisen Sohlen zur Tür. Das Geräusch, welches durch das Aufstoßen entstand, ließ sie kurz zusammenzucken und die Augen zusammenkneifen. Sie erwartete nun eine Horde Zombies, die sabbernd auf die Beiden losgehen würden und war bereit ihre Waffe zu benutzen. Doch nichts geschah, es war still und nur noch das Knarzen der Tür hallte in den Fluren der Schule. Inori linste in den Gang hinein. Rechts - nichts zu sehen. Links - ebenfalls leer. Inori blickte Otomo fragend an, etwas Angst war aus ihrem Blick gewichen. Aber Reden, das konnte sie noch nie so gut - nicht mit Fremden. Also wartete sie auf seinen Entschluss, gehen oder nicht gehen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vorhof der Schule   

Nach oben Nach unten
 
Vorhof der Schule
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ende einer 1 1/2 jährigen Beziehung/Kontaktsperre in Schule?
» Die Schule der besonderen Kinder
» Besondere Schule :3
» Dallas Newsflash Ausgabe 20
» Dolmetscher für Beratungsgespräche bei der Agentur für Arbeit und in der Schule:

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: .:.Archive.:.-
Gehe zu: